• 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • Fuhrpark_small.jpg
  • Test.jpg
  • zufallsbild_03.jpg
Einsatznummer:  094/17
Datum:  25.09.17
Einsatzzeit: Start  17:08
Ende  18:00
Ort  L28
 OT Mürow - Frauenhagen
Stichwort  H:VU-klemm
Kräfte  18
Mittel LF 20/16
TLF 16/25
GW-L
Unterstützende
Kräfte:
 LG Frauenhagen,
 NEF Angermünde, RTW Angermünde,
 Landespolizei

Die Angermünder Feuerwehr wurde gegen 17:00 Uhr durch die Leitstelle Nord-Ost zu einem Verkehrsunfall zwischen Mürow und Frauenhagen alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde diese Meldung bestätigt und die Lage verschärfte sich. Das betroffene Fahrzeug drohte in einen Abhang hinabzustürzen. Vor dem Eintreffen der Feuerwehrkräfte, konnte der Rettungsdienst die verunfallte Person bereits aus dem Fahrzeug retten und medizinisch versorgen. Die Feuerwehr sicherte umgehend das Fahrzeug um ein weiteres Abrutschen des PKW zu verhindern und bereiteten die Bergung vor. Es wurde der Brandschutz sichergestellt und die Batterie des PKW abgeklemmt. Die L28 musste für den Zeitraum der Bergung voll gesperrt werden.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz. 

  • 094-17_1
  • 094-17_10
  • 094-17_11
  • 094-17_14
  • 094-17_15
  • 094-17_16
  • 094-17_17
  • 094-17_18
  • 094-17_2
  • 094-17_5
  • 094-17_6
  • 094-17_7

 


Webdesign: Marktfotografen GmbH