• 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • Fuhrpark_small.jpg
  • Test.jpg
  • zufallsbild_03.jpg
Einsatznummer:  116/16
Datum:  31.12.2016
Einsatzzeit: Start  17:07 Uhr
Ende  17:30 Uhr
Ort  Gustav-Bruhn-Straße
Stichwort  B - klein
Kräfte  32
Mittel TLF 16/25
Unterstützende
Kräfte:
 

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Flächenbrand in die Gustav-Bruhn-Straße.
Es brannte ca. 3 m² Ödland.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der Brand bereits erloschen.

Die Einsatzkräfte kontrollierten die Einsatzstelle und beseitigten verbliebende Glutnester.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

 

Einsatznummer:  115/16
Datum:  28.12.2016
Einsatzzeit: Start  06:48 Uhr
Ende  07:18 Uhr
Ort  L 200 Rosinenthal
Stichwort  H - VU mit P
Kräfte  12
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 LG Herzsprung, LG Schmargendorf, RTW Angermünde, Landespolizei.

Alarmierung der Löschzüge 1 und 2 zu einem Verkehrsunfall zwischen Spinne und Rosinenthal.
Bei Eintreffen der Einsatzkräfte, wurde eine verletzte Person bereits durch den Rettungsdienst betreut.
Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.

 

Einsatznummer:  114/16
Datum:  26.12.2016
Einsatzzeit: Start  23:59 Uhr
Ende  00:38 Uhr
Ort  OT Mürow
Stichwort  H - Klein
Kräfte  12
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 LG Frauenhagen/Mürow

Im Ortsteil Mürow in richtung Angermünde kam es zu einer Baumsperre. 
Die Einsatzstelle wurde durch die Kameraden aus Frauenhagen/Mürow beräumt.
Weitere Maßnahmen durch die Kräfte des Löschzuges 1 waren nicht erforderlich.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

 

Einsatznummer:  113/16
Datum:  22.12.2016
Einsatzzeit: Start  15:25 Uhr
Ende  19:00 Uhr
Ort  OT Dobberzin
Stichwort  H - VU Klemm
Kräfte  19
Mittel LF 20/16
TLF 16/25
GW-L
Unterstützende
Kräfte:

 LG Crussow, LG Greiffenberg, NEF Angermünde, RTW Angermünde,

 NEF Schwedt, RTW Schwedt, Landespolizei, Dekra.

Am Donnerstagnachmittag mussten die Kameraden der Angermünder Feuerwehr zu einem schweren Verkehrsunfall ausrücken.
Auf der B 2, kurz hinter dem Ortsteil Dobberzin ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall mit Personenschaden. Vor Ort kollidierten zwei Pkw.

Die Fahrerinen der Pkw„s wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und mussten unter Einsatz von hydraulischen Rettungsgeräten aus dem Fahrzeug befreit werden. Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 sicherten die Einsatzstelle, klemmten die Batterien ab und bereiteten den Abtransport der Fahrzeuge vor.
Auslaufende Betriebsstoffe wurden aufgenommen, die Fahrbahn abgestumpft und gereinigt. Für die Ermittlung des Unfallherganges wurden Sachverständige der DEKRA und der Kriminalpolizei hinzugezogen.
Die B 2 musste für 4 Stunden voll gesperrt werden.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

  • DSC_2546
  • DSC_2548
  • DSC_2551
  • DSC_2553
  • DSC_2555
 

Einsatznummer:  112/16
Datum:  20.12.2016
Einsatzzeit: Start  17:03 Uhr
Ende  18:02 Uhr
Ort  B 198/Kreuzung Schmargendorf
Stichwort  H - VU mit P
Kräfte  16
Mittel LF 20/16
TLF 16/25
Unterstützende
Kräfte:

 LG Herzsprung, LG Schmargendorf, NEF Angermünde,

 RTW Angermünde, RTW Angermünde, Landespolizei, Bundespolizei.

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Verkehrsunfall nach Schmargendorf.
Vor Ort verunfallten 3 PKW.
Drei verletzte Personen wurden beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch den Rettungsdienst betreut.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 sicherten die Einsatzstelle und bereiteten den Abtransport der Fahrzeuge vor.

 

Einsatznummer:  111/16
Datum:  20.12.2016
Einsatzzeit: Start  06:38 Uhr
Ende  06:45 Uhr
Ort  OT Frauenhagen
Stichwort  H - Türnotöffnung
Kräfte  10
Mittel  
Unterstützende
Kräfte:
 

 Einsatzabbruch bei Ausfahrt.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  110/16
Datum:  12.12.2016
Einsatzzeit: Start  11:29 Uhr
Ende  11:59 Uhr
Ort  Rosenstraße
Stichwort  H - Klein
Kräfte  9
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einer Türöffnung in die Rosenstraße.
Vor Ort musste eine Wohnungstür durch die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 geöffnet werden.

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  109/16
Datum:  08.12.2016
Einsatzzeit: Start  23:44 Uhr
Ende  00:41 Uhr
Ort  Gartenstraße
Stichwort  H - Türnotöffnung
Kräfte  11
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde, Landespolizei.

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einer Türnotöffnung in die Gartenstraße.
Vor Ort musste eine Wohnungstür durch die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 geöffnet werden, um dem Rettungsdienst den Zugang zur Wohnung zu ermöglichen.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  108/16
Datum:  06.12.2016
Einsatzzeit: Start  19:45 Uhr
Ende  20:33 Uhr
Ort  B 198 Ri. Schmargendorf
Stichwort  H - VU mit P
Kräfte  16
Mittel LF 20/16
TLF 16/25
Unterstützende
Kräfte:

RTW Angermünde, Bundespolizei,

Landespolizei.

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Verkehrsunfall zwischen Angermünde und Schmargendorf.
Vor Ort verunfallte 1 PKW.
Eine verletzte Person wurde beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch den Rettungsdienst betreut.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 sicherten die Einsatzstelle, klemmten die Batterien ab und bereiteten den Abtransport der Fahrzeuge vor.
Auslaufende Betriebsstoffe wurden aufgenommen, die Fahrbahn abgestumpft und gereinigt.

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  107/16
Datum:  26.11.2016
Einsatzzeit: Start  17:13 Uhr
Ende  17:40 Uhr
Ort  Schwedter Straße
Stichwort  H - Türnotöffnung
Kräfte  9
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 

Alarmierung des Löschzuges 1 durch die Leitstelle Nord-Ost,
da sich in der Schwedter Straße eine Person in Notlage befinden sollte.
Diese Person sollte sich in einem feststeckenden Aufzug befinden.

Als die Kräfte der Angemünder Feuerwehr an der Einsatzstelle eintrafen,
konnte im inneren des Fahrstuhls keine Person aufgefunden werden.
Die Einsatzstelle wurde dem Hauseigner übergeben, weitere Maßnahmen
waren nicht erforderlich.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  106/16
Datum:  20.11.2016
Einsatzzeit: Start  03:24 Uhr
Ende  03:50 Uhr
Ort  Jägerstraße
Stichwort  B - BMA
Kräfte  8
Mittel TLF 16/25
Unterstützende
Kräfte:
 

Der Löschzug 1 wurde alarmiert, da die Brandmeldeanlage des Altenheims in der Jägerstraße ausgelöst hatte.
Beim Eintreffen am Einsatzort, stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.
Die BMA wurde zurückgesetzt und die Einsatzstelle an den zuständigen Mitarbeiter des Altenheims übergeben.


Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

 

Einsatznummer:  105/16
Datum:  19.11.2016
Einsatzzeit: Start  11:49 Uhr
Ende  12:26 Uhr
Ort  Seestraße
Stichwort  B - BMA
Kräfte  15
Mittel TLF 16/25
DLK 23/12
Unterstützende
Kräfte:
 

Der Löschzug 1 wurde alarmiert, da die Brandmeldeanlage des Stadtarchivs in der Seestraße ausgelöst hatte.
Beim Eintreffen am Einsatzort, stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.
Die BMA wurde zurückgesetzt und die Einsatzstelle an den zuständigen Mitarbeiter der Stadt übergeben.


Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

 

Einsatznummer:  104/16
Datum:  18.11.2016
Einsatzzeit: Start  11:57 Uhr
Ende  12:33 Uhr
Ort  Jägerstraße
Stichwort  B - BMA
Kräfte  7
Mittel TLF 16/25
Unterstützende
Kräfte:
 

Der Löschzug 1 wurde alarmiert, da die Brandmeldeanlage des Altenheims in der Jägerstraße ausgelöst hatte.
Beim Eintreffen am Einsatzort, stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.
Die BMA wurde zurückgesetzt und die Einsatzstelle an den zuständigen Mitarbeiter des Altenheims übergeben.


Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

 

Einsatznummer:  103/16
Datum:  15.11.2016
Einsatzzeit: Start  12:15 Uhr
Ende  12:52 Uhr
Ort  Schwedter Straße
Stichwort  H - Öl Land
Kräfte  8
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 

Die Feuerwehr wurde zu einer Ölspur in die Schwedter Straße alarmiert.

Ein handeln der Feuerwehr war jedoch nicht mehr erforderlich.

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  102/16
Datum:  30.10.2016
Einsatzzeit: Start  17:53 Uhr
Ende  18:28 Uhr
Ort  OT Zuchenberg
Stichwort  H - Türnotöffnung
Kräfte  8
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
NEF Angermünde, RTW Angermünde

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einer Türnotöffnung nach Zuchenberg.
Ein handeln der Feuerwehr war jedoch nicht mehr erforderlich.

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

 

Einsatznummer:  101/16
Datum:  28.10.2016
Einsatzzeit: Start  15:59 Uhr
Ende  16:30 Uhr
Ort  OT Dobberzin
Stichwort  H - VU mit P
Kräfte  8
Mittel TLF 16/25
GW-L
Unterstützende
Kräfte:
RTW Angermünde,     Landespolizei.

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Verkehrsunfall nach Dobberzin.
Vor Ort kollidierten 3 PKW.
Eine verletzte Person wurde beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch den Rettungsdienst betreut.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 sicherten die Einsatzstelle, klemmten die Batterien ab und bereiteten den Abtransport des Fahrzeuges vor.

Die Fahrbahn wurde gereinigt.

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

 

Einsatznummer:  100/16
Datum:  26.10.2016
Einsatzzeit: Start  01:51 Uhr
Ende  03:00 Uhr
Ort  Karlstraße
Stichwort  B - PKW
Kräfte  14
Mittel TLF 16/25
TLF 24/50
Unterstützende
Kräfte:
 Bundespolizei, Landespolizei, Zivilpolizei

Alarmierung der Feuerwehr zu einem Pkw Brand in die Karlstraße.
Vor Ort brannte in unmittelbarer Nähe zu einem Wohnhaus, ein PKW.
Dieser wurde von einem Trupp unter schwerem Atemschutz, mittels C - Rohr und Mittelschaumrohr abgelöscht.

Nach den Löscharbeiten, wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, welche derzeit zur Brandursache ermittelt.

 

 Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

 

Einsatznummer:  099/16
Datum:  17.10.2016
Einsatzzeit: Start  01:25 Uhr
Ende  01:56 Uhr
Ort  Am Markt
Stichwort  H - Klein
Kräfte  6
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 NEF Angermünde, RTW Angermünde

Anforderung der Angermünder Feuerwehr durch den Rettungsdienst zur Tragehilfe in die Straße am Markt .

 

Einsatznummer:  098/16
Datum:  13.10.2016
Einsatzzeit: Start  12:26 Uhr
Ende  12:55 Uhr
Ort  Grundmühlenweg
Stichwort  B - BMA
Kräfte  12
Mittel TLF 16/25
KdoW
Unterstützende
Kräfte:
 

Auslösung einer Brandmeldeanlage.
Die Einsatzstelle wurde kontrolliert, es konnte kein Brand festgestellt werden.
Die Anlage wurde zurückgesetzt und an den Betreiber übergeben.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz. 

Einsatznummer:  097/16
Datum:  07.10.2016
Einsatzzeit: Start  20:09 Uhr
Ende  20:27 Uhr
Ort  Straße des Friedens
Stichwort  H - Türnotöffnung
Kräfte  11
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einer Türnotöffnung in die Straße des Friedens.
Ein handeln der Feuerwehr war jedoch nicht mehr erforderlich.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

 

Einsatznummer:  096-16
Datum:  05.10.2016
Einsatzzeit: Start  13:28 Uhr
Ende  14:01 Uhr
Ort  Mürower Landstraße
Stichwort  H - VU mit P
Kräfte  6
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 LG Kerkow, RTW Angermünde

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Verkehrsunfall in die Mürower Landstraße.
Bei Eintreffen der Einsatzkräfte, wurde eine verletzte Person bereits durch den Rettungsdienst betreut.
Weitere Maßnahmen waren für den Löschzug 1 nicht erforderlich.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  095/16
Datum:  05.10.2016
Einsatzzeit: Start  09:54 Uhr
Ende  10:14 Uhr
Ort  Templiner Straße
Stichwort  H - Türnotöffnung
Kräfte  9
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einer Türnotöffnung in die Templiner Straße.
Ein handeln der Feuerwehr war jedoch nicht mehr erforderlich.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  094/16
Datum:  28.09.2016
Einsatzzeit: Start  09:32 Uhr
Ende  11:57 Uhr
Ort  Südring
Stichwort  H - Öl Land
Kräfte  9
Mittel LF 20/16
GW-G 2
Unterstützende
Kräfte:
 LG Kerkow, Ordnungsamt, Umweltamt

Die Feuerwehr wurde zu einer Kerosinspur, in den Südring alarmiert.
Auslaufende Betriebsstoffe wurden aufgenommen, die Fahrbahn abgestumpft und gereinigt.

Die Verunreinigung erstreckte sich von dem Südring - Oderbergerstraße - B 2 - B 198, bis zum Kalksandsteinwerk.

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  093/16
Datum:  27.09.2016
Einsatzzeit: Start  11:44 Uhr
Ende  12:10 Uhr
Ort  Berliner Straße
Stichwort  H - Türnotöffnung
Kräfte  5
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde, Landespolizei

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einer Türnotöffnung in die Berliner Straße.

Bei Ankunft der Einsatzkräfte, hatte sich die Polizei bereits Zugang zur Wohnung verschafft und
die Person wurde durch den Rettungsdienst betreut.
Weitere Maßnahmen waren durch die Feuerwehr nicht erforderlich.

Einsatznummer:  092/16
Datum:  13.09.2016
Einsatzzeit: Start  09:30 Uhr
Ende  
Ort  B 2 Schwedter Straße Richtung Dobberzin
Stichwort  H - Klein
Kräfte  11
Mittel LF 20/16
GW-L
Unterstützende
Kräfte:
 

Die Feuerwehr wurde zu einer Ölspur, auf der B 2 zwischen Angermünde und Dobberzin alarmiert.

Es konnte keine Ölpur festgestellt werden.

 

 Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  091/16
Datum:  06.09.2016
Einsatzzeit: Start  15:01 Uhr
Ende  15:46 Uhr
Ort  Südring
Stichwort  H - VU mit P
Kräfte  14
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde, RTW Parstein, Christoph 64, 2 x Landespolizei.

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Verkehrsunfall in die Oderberger Straße / Kreuzung Nordring.
Vor Ort kollidierten 1 PKW + 1 Krad. Zwei
verletzte Personen wurden beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch den Rettungsdienst betreut.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 sicherten die Einsatzstelle.
Die Fahrbahn wurde gereinigt.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  090/16
Datum:  03.09.2016
Einsatzzeit: Start  14:04 Uhr
Ende  
Ort  OT Dobberzin Richtung Crussow
Stichwort  H - VU mit P
Kräfte  
Mittel LF 20/16
GW-G 2
GW-L
Unterstützende
Kräfte:

 LG Crussow, NEF Angermünde, RTW Angermünde,

 RTW Schwedt, Landespolizei.

Alarmierung der Löschzüge 1 und 2 zu einem Verkehrsunfall auf der K 7302 zwischen Dobberzin und Crussow.
Vor Ort kollidierte 1 PKW frontal mit einem Baum. Eine schwer verletzte Person wurde beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch den Rettungsdienst betreut.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 sicherten die Einsatzstelle, klemmten die Batterie ab und bereiteten den Abtransport der Fahrzeuge vor.
Auslaufende Betriebsstoffe wurden aufgenommen, die Fahrbahn abgestumpft und gereinigt.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  089/16
Datum:  01.09.2016
Einsatzzeit: Start  23:21 Uhr
Ende  00:16 Uhr
Ort  Puschkinallee
Stichwort  H - Türnotöffnung
Kräfte  12
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde, Landespolizei

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einer Türnotöffnung in die Puschkinallee.
Vor Ort musste eine Wohnungstür durch die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 geöffnet werden, um dem Rettungsdienst den Zugang zur Wohnung zu ermöglichen.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  088/16
Datum:  01.09.2016
Einsatzzeit: Start  00:10 Uhr
Ende  00:48 Uhr
Ort  OT Wolletz
Stichwort  B - BMA
Kräfte  12
Mittel TLF 16/25
DLK 23/12
TLF 24/50
Unterstützende
Kräfte:
 LG Wolletz, LG Altkünkendorf, LG Kerkow, LG Welsow

  Einsatzabbruch auf Anfahrt.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  087/16
Datum:  28.08.2016
Einsatzzeit: Start  21:54 Uhr
Ende  22:48 Uhr
Ort  OT Frauenhagen
Stichwort  B - Gebäude Groß
Kräfte  23
Mittel LF 20/16
TLF 16/25
DLK 23/12
TLF 24/50
GW-L
Unterstützende
Kräfte:

 LG Frauenhagen, LG Welsow, LG Kerkow, RTW Angermünde,

 NEF Angermünde, Landespolizei.

Alarmierung der Löschzüge 1 und 3  zu einem Wohnungsbrand im Ortsteil Frauenhagen (Wilhelmshof).

Bei Ankunft an der Einsatzstelle, wurde der Einsatz für den Löschzug 1 abgebrochen.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  086/16
Datum:  27.08.2016
Einsatzzeit: Start  15:00 Uhr
Ende  02:30 Uhr
Ort  Wolletzsee
Stichwort  H - Kommunal
Kräfte  
Mittel LF 20/16
TLF 16/25
DLK 23/12
TLF 24/50
GW-G 2
KdoW
MTW
GW-L
Rettungsboot
Rüstsatz Bahn
Unterstützende
Kräfte:
 

 

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  085/16
Datum:  23.08.2016
Einsatzzeit: Start  12:28 Uhr
Ende  13:18 Uhr
Ort  B 2 Kreuzung B 158
Stichwort  H - VU ohne P
Kräfte  12
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 Bundespolizei, Landespolizei.

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Verkehrsunfall auf der B 2 Kreuzung B 158.
Vor Ort kollidierten 1 LKW und 1 PKW.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 sicherten die Einsatzstelle.
Auslaufende Betriebsstoffe wurden aufgenommen, die Fahrbahn abgestumpft und gereinigt.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  084/16
Datum:  21.08.2016
Einsatzzeit: Start  19:04 Uhr
Ende  20:06 Uhr
Ort  Prenzlauer Straße
Stichwort  H - Tier in Not
Kräfte  11
Mittel LF 20/16
DLK 23/12
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Sandkrug

Alarmierung der Feuerwehr mit dem Stichwort "Tier in Notlage" in die Prenzlauer Straße.
Vor Ort folgende Lage: Katze eingeklemmt im Fester, 3. OG.
Tier wurde mit Hilfe der Drehleiter befreit und konnte leider nur noch tot geborgen werden.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  083/16
Datum:  06.08.2016
Einsatzzeit: Start  13:30 Uhr
Ende  18:00 Uhr
Ort  OT Dobberzin
Stichwort  H - Kommunal
Kräfte  3
Mittel GW-L
Rettungsboot
Unterstützende
Kräfte:
 

 Absicherung Bootsregatter

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  082/16
Datum:  31.07.2016
Einsatzzeit: Start  14:58 Uhr
Ende  15:06 UHr
Ort  OT Gellmersdorf
Stichwort  H - Öl Land
Kräfte  13
Mittel  
Unterstützende
Kräfte:
 

 Einsatzabbruch bei Ausfahrt.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  081/16
Datum:  29.07.2016
Einsatzzeit: Start  23:01 Uhr
Ende  23:58 Uhr
Ort  Rudolf-Breitscheidt-Straße
Stichwort  B - BMA
Kräfte  14
Mittel TLF 16/25
DLK 23/12
TLF 24/50
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde, Landespolizei

Alarmierung des Löschzuges 1 zum KH Angermünde. Hier hat die Brandmeldeanlage ausgelöst,
es handelte sich um einen bestätigten Alarm, ausgelöst durch einen Handmelder ( Böswillig ).
Die Meldeanlage musste durch die Einsatzkräfte zurückgesetzt und wieder betriebsbereit gemacht werden.
Anschließend wurde die Anlage dem Haustechniker übergeben.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  080/16
Datum:  25.07.2016
Einsatzzeit: Start  16:17 Uhr
Ende  16:53 Uhr
Ort  OT Dobberzin
Stichwort  H - VU ohne P
Kräfte  9
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 Landespolizei

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Verkehrsunfall nach Dobberzin.
Vor Ort kollidierten 2 PKW.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 sicherten die Einsatzstelle, klemmten die Batterien ab und bereiteten den Abtransport der Fahrzeuge vor.
Auslaufende Betriebsstoffe wurden aufgenommen, die Fahrbahn abgestumpft und gereinigt.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  079/16
Datum:  23.07.2016
Einsatzzeit: Start  12:47 Uhr
Ende  13:16 Uhr
Ort  Birkenweg
Stichwort  H - Hilfeleistung
Kräfte  13
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 NEF Schwedt, RTW Angermünde

 Anforderung der Angermünder Feuerwehr durch den Rettungsdienst zur Tragehilfe in den Birkenweg .

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  078/16
Datum:  23.07.2016
Einsatzzeit: Start  11:35 Uhr
Ende  12:30 Uhr
Ort  Berliner Straße
Stichwort  H - Hilfeleistung
Kräfte  9
Mittel DLK 23/12
GW-L
Unterstützende
Kräfte:
 

 Gefahrenbeseitigung an der Altstadthalle.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  077/16
Datum:  21.07.2016
Einsatzzeit: Start  00:43 Uhr
Ende  
Ort  Seestraße
Stichwort  B - Gebäude Klein
Kräfte  18
Mittel LF 20/16
TLF 16/25
TLF 24/50
GW-L
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde, Landespolizei.

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Gebäudebrand in die Seestraße
Im Zuge der Lageerkundung an der Einsatzstelle, wurde ein Bungalowbrand festgestellt.

Dieser wurde von Zwei Trupps unter schwerem Atemschutz bekämpft und gelöscht.
Im Anschluss an die Brandbekämpfung und zur Unterstützung der Nachlöscharbeiten, kam die Wärmebildkamera zum Einsatz.
Die Einsatzstelle wurde an den Eigner, nach Abschluss aller Maßnahmen übergeben.

Die Eigensicherung der Kameraden, wurde durch einen Rettungswagen aus Angermünde sichergestellt.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  076/16
Datum:  20.07.2016
Einsatzzeit: Start  12:00 Uhr
Ende  12:53 Uhr
Ort  Gartenstraße
Stichwort  B - Gebäude Groß
Kräfte  13
Mittel TLF 16/25
DLK 23/12
Unterstützende
Kräfte:
 NEF Angermünde, RTW Angermünde, Landespolizei.

 Angebranntes Essen.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  075/16
Datum:  17.07.2016
Einsatzzeit: Start  20:16 Uhr
Ende  21:53 Uhr
Ort  Schmargendorfer Weg
Stichwort  B - Gebäude Groß
Kräfte  30
Mittel LF 20/16
TLF 16/25
DLK 23/12
TLF 24/50
GW-L
Unterstützende
Kräfte:
 NEF Angermünde , RTW Angermünde, Landespolizei.

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Gebäudebrand in den Schmargendorfer Weg.
Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass eine Lagerhalle im Vollbrand stand.
Zur Brandbekämpfung wurden mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz eingesetzt.
Zusätzlich wurde durch einen starken Außenangriff eine weitere Brandausbreitung verhindert.
Dabei wurde auch Schaummittel eingesetzt, um die massive Rauchentwicklung niederzuschlagen.
Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Die Eigensicherung der Kameraden, wurde durch einen NEF, RTW aus Angermünde sichergestellt.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  074/16
Datum:  16.07.2016
Einsatzzeit: Start  16:00 Uhr
Ende  01:30 Uhr
Ort  Heinrichstraße
Stichwort  H - Kommunal
Kräfte  3
Mittel GW-L
Unterstützende
Kräfte:
 

 Brandsicherheitswache Mehrzweckhalle

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  072/16
Datum:  12.07.2016
Einsatzzeit: Start  23:40 Uhr
Ende  00:05 Uhr
Ort  Brüderstraße
Stichwort  H - Türnotöffung
Kräfte  9
Mittel DLK 23/12
Unterstützende
Kräfte:
 

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einer Türnotöffnung in die Brüderstraße.
Vor Ort musste eine Wohnungstür durch die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 geöffnet werden.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  073/16
Datum:  13.07.2016
Einsatzzeit: Start  07:51 Uhr
Ende  09:00 Uhr
Ort  OT Biesenbrow
Stichwort  B - Wald
Kräfte  3
Mittel TLF 24/50
KdoW
Unterstützende
Kräfte:
 LZ 4

 Alarmierung der Löschzüge 1 und 4 zu einem Waldbrand im Ortsteil Biesenbrow.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  071/16
Datum:  12.07.2016
Einsatzzeit: Start  22:12 Uhr
Ende  22:33 Uhr
Ort  OT Wolletz
Stichwort  B - BMA
Kräfte  18
Mittel LF 20/16
TLF 16/25
DLK 23/12
GW-L
Unterstützende
Kräfte:

 RTW Angermünde, LG Altkünkendorf, LG Wolletz, LG Görlsdorf,

 LG Kerkow, LG Welsow.

 Einsatzabbruch auf Anfahrt

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  070/16
Datum:  11.07.2016
Einsatzzeit: Start  16:23 Uhr
Ende  17:24 Uhr
Ort  Prenzlauer Straße
Stichwort  H - VU mit P
Kräfte  11
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde, Landespolizei

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Verkehrsunfall in die Prenzlauer Straße.
Vor Ort kollidierten 2 PKW.
Eine verletzte Person wurde beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch den Rettungsdienst betreut.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 sicherten die Einsatzstelle, klemmten die Batterien ab und bereiteten den Abtransport des Fahrzeuges vor.

Die Fahrbahn wurde gereinigt.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  069/16
Datum:  09.07.2016
Einsatzzeit: Start  16:00 Uhr
Ende  04:00 Uhr
Ort  Heinrichstraße
Stichwort  H - Kommunal
Kräfte  3
Mittel  
Unterstützende
Kräfte:
 

 Brandsicherheitswache Mehrzweckhalle

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  068/16
Datum:  04.07.2016
Einsatzzeit: Start  10:53 Uhr
Ende  12:00 Uhr
Ort  OT Altkünkendorf
Stichwort  H - Klein
Kräfte  3
Mittel GW-L
Unterstützende
Kräfte:
 

Im Ortsteil Altkünkendorf kam es zu einer Baumsperre. 
Die Einsatzstelle wurde beräumt.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  067/16
Datum:  02.07.2016
Einsatzzeit: Start  14:53 Uhr
Ende  16:23 Uhr
Ort  OT Mürow
Stichwort  H - VU mit P
Kräfte  15
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 NEF Angermünde, RTW Angermünde, RTW Schwedt

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Verkehrsunfall im Ortsteil Mürow.
Bei Eintreffen der Einsatzkräfte, wurden zwei verletzte Personen bereits durch den Rettungsdienst betreut.
Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  066/16
Datum:  29.06.2016
Einsatzzeit: Start  01:30 Uhr
Ende  02:52 Uhr
Ort  Puschkinallee ( Esso )
Stichwort  H - Gefahrgut Klein
Kräfte  12
Mittel LF 20/16
GW-G 2
Unterstützende
Kräfte:
 

Bei der Tankstelle Esso, hat sich ein LKW zwischen Zapfsäule und Betonpfeiler verkeilt.

Der LKW wurde mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit, unter Löschbereitschaft.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  065/16
Datum:  27.06.2016
Einsatzzeit: Start  22:50 Uhr
Ende  22:58 Uhr
Ort  Prenzlauer Straße
Stichwort  H - Türnotöffnung
Kräfte  7
Mittel  
Unterstützende
Kräfte:
 

 Einsatzabbruch durch die Leitstelle Nord - Ost.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  064/16
Datum:  26.06.2016
Einsatzzeit: Start  11:51 Uhr
Ende  12:41 Uhr
Ort  Schmargendorfer Weg
Stichwort  H - Natur
Kräfte  3
Mittel DLK 23/12
Unterstützende
Kräfte:
 

Auf Grund der Unwettersituation am 25.06.2016 mussten mittels Drehleiter absturzgefährdete Äste aus einem Baum beräumt werden.
Dabei kam die Kettensäge zum Einsatz.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  056-63/16
Datum:  25.06.2016
Einsatzzeit: Start  15:56 Uhr
Ende  21:16 Uhr
Ort  Stadtgebiet
Stichwort  H - Natur
Kräfte  Ca. 20
Mittel LF 20/16
DLK 23/12
TLF 24/50
Unterstützende
Kräfte:
 LZ 2 + 3 + 4

Auf Grund einer extremen Unwettersituation, welche über die Uckermark zog, kam es zu mehreren Sturm bedingten Einsätzen.
Es mussten etliche Bäume beräumt werden.
Im Zuge der Einsatzabarbeitungen wurde eine temporäre Leitstelle im Gerätehaus des Löschzuges 1 eingerichtet.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  055/16
Datum:  19.06.2016
Einsatzzeit: Start  13:47 Uhr
Ende  14:25 Uhr
Ort  Rudolf-Breitscheidt-Straße
Stichwort  H - Tier in Not
Kräfte  15
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 Stadtwerke Angermünde

 Einsatzstelle wurde an den Bereitschaftsdienst der Stadtwerke übergeben.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  054/16
Datum:  17.06.2016
Einsatzzeit: Start  16:30 Uhr
Ende  05:00 Uhr
Ort  Heinrichstraße
Stichwort  H - Kommunal
Kräfte  3
Mittel  
Unterstützende
Kräfte:
 

 

 Brandsicherheitswache.

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  053/16
Datum:  17.06.2016
Einsatzzeit: Start  15:44 Uhr
Ende  16:35 Uhr
Ort  OT Dobberzin
Stichwort  H - VU ohne P
Kräfte  14
Mittel LF 20/16
GW-G 2
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde, Landespolizei.

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Verkehrsunfall auf der B 2 im Ortsteil Dobberzin.
Vor Ort kollidierten 2 LKW.
Eine verletzte Person wurde beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch den Rettungsdienst betreut.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 sicherten die Einsatzstelle.
Auslaufende Betriebsstoffe wurden aufgenommen, die Fahrbahn abgestumpft und gereinigt.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  052/16
Datum:  16.06.2016
Einsatzzeit: Start  10:42 Uhr
Ende  12:53 Uhr
Ort  OT Crussow
Stichwort  H - Kommunal
Kräfte  3
Mittel DLK 23/12
Unterstützende
Kräfte:
 

Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1, rückten nach der Alarmierung durch die Leitstelle Nord - Ost, in Richtung Crussow aus. 
Zwischen Crussow und Schöneberg stürzte ein Baum um.
Der Baum wurde durch die alarmierten Kräfte mittels Kettensäge beräumt.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

 

  • 052-16_1
  • 052-16_2
  • 052-16_3
  • 052-16_4
  • 052-16_5
  • 052-16_6
  • 052-16_7

Einsatznummer:  051/16
Datum:  15.06.2016
Einsatzzeit: Start  18:38 Uhr
Ende  18:58 Uhr
Ort  B 158 Richtung Neukünkendorf
Stichwort  H - VU LKW/Bus
Kräfte  21
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:

 NEF Angermünde, RTW Angermünde, RTW Sandkrug ( Barnim )

 Landespolizei.

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Verkehrsunfall auf der B 158 in Richtung Neukünkendorf.
Vor Ort kollidierten 1 LKW und 1 PKW.
Zwei verletzte Personen wurden beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch den Rettungsdienst betreut.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 sicherten die Einsatzstelle, klemmten die Batterien ab und bereiteten den Abtransport der Fahrzeuge vor.
Auslaufende Betriebsstoffe wurden aufgenommen, die Fahrbahn abgestumpft und gereinigt.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  050/16
Datum:  13.06.2016
Einsatzzeit: Start  09:13 Uhr
Ende  09:30 Uhr
Ort  Heinrichstraße
Stichwort  B - Klein
Kräfte  10
Mittel TLF 16/25
Unterstützende
Kräfte:
 

 Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Kleinbrand in die Heinrichstraße.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  049/16
Datum:  05.06.2016
Einsatzzeit: Start  13:58 Uhr
Ende  14:31 Uhr
Ort  OT Steinhöfel
Stichwort  B - Gebäude Groß
Kräfte  16
Mittel TLF 16/25
DLK 23/12
TLF 24/50
Unterstützende
Kräfte:

 LG Greiffenberg, LG Steinhöfel, LG Wilmersdorf, Landespolizei

 RTW Hohengüstow

 Einsatzabbruch auf Anfahrt.

 

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  047/16
Datum:  31.05.2016
Einsatzzeit: Start  13:04 Uhr
Ende  14:50 Uhr
Ort  Pestalozzistraße
Stichwort  H - Hilfeleistung
Kräfte  7
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:

 NEF Angermünde, RTW Sandkrug (Barnim),
 ITH Christoph Berlin,
 Landespolizei, Notfallseelsorger

Anforderung der Angermünder Feuerwehr durch den Rettungsdienst zur Tragehilfe in die Pestalozzistraße .
Die Kameraden sicherten zusätzlich die Landung des RTH und ITH ab

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

  • 047-16_1
  • 047-16_2
  • 047-16_3
  • 047-16_4
  • 047-16_5

Einsatznummer:  043/16
Datum:  20.05.2016
Einsatzzeit: Start  08:44 Uhr
Ende  10:10 Uhr
Ort  OT Schmiedeberg
Stichwort  B - Gebäude Groß
Kräfte  21
Mittel LF 20/16
TLF 16/25
DLK 23/12
TLF 24/50
KdoW
Unterstützende
Kräfte:
 LG Greiffenberg, LG Günterberg, LG Steinhöfel, LG Wilmersdorf

 

Alarmierung der Löschzüge 1 und 4  zu einem Kellerbrand in den Ortsteil Schmiedeberg.

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  046/16
Datum:  29.05.2016
Einsatzzeit: Start  16:50 Uhr
Ende  17:25 Uhr
Ort  OT Gellmersdorf
Stichwort  H - Klein
Kräfte  16
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 LG Gellmersdorf, LG Stolpe

Im Ortsteil Gellmersdorf kam es zu einer Baumsperre. 
Die Einsatzstelle wurde durch die Kameraden aus Gellmersdorf beräumt.
Weitere Maßnahmen durch die Kräfte des Löschzuges 1 waren nicht erforderlich.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  042/16
Datum:  19.05.2016
Einsatzzeit: Start  17:26 Uhr
Ende  
Ort  B 2
Stichwort  B - PKW
Kräfte  16
Mittel TLF 16/25
TLF 24/50
Unterstützende
Kräfte:
 Landespolizei

 

 Infos Folgen

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

 


  • 042-16_1
  • 042-16_2
  • 042-16_3
  • 042-16_4
  • 042-16_5
  • 042-16_6
  • 042-16_7
  • 042-16_8
  • 042-16_9

Einsatznummer:  044/16
Datum:  25.05.2016
Einsatzzeit: Start  03:34 Uhr
Ende  04:16 Uhr
Ort  Rudolf-Breitscheid-Straße
Stichwort  H - Türnotöffnung
Kräfte  11
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde, Landespolizei

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einer Türnotöffnung in die Rudolf-Breitscheid-Straße.
Vor Ort musste eine Wohnungstür durch die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 geöffnet werden, um dem Rettungsdienst den Zugang zur Wohnung zu ermöglichen.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  045/16
Datum:  25.05.2016
Einsatzzeit: Start  13:14 Uhr
Ende  13:40 Uhr
Ort  Wallgarten
Stichwort  H - Türnotöffnung
Kräfte  7
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einer Türnotöffnung in den Wallgarten.
Vor Ort musste eine Wohnungstür durch die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 geöffnet werden, um dem zuständigem Pflegepersonal den Zugang zur Wohnung zu ermöglichen.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  041/16
Datum:  19.05.2016
Einsatzzeit: Start  14:37 Uhr
Ende  14:49 Uhr
Ort  Gartenstraße
Stichwort  H - Türnotöffnung
Kräfte  7
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde

 

 Infos Folgen

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  040/16
Datum:  17.05.2016
Einsatzzeit: Start  14:47 Uhr
Ende  
Ort Bahnhofsplatz
Stichwort  H - Türnotöffnung
Kräfte  12
Mittel LF 20/16
TLF 16/25
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde, Landespolizei

 

 Infos Folgen

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  039/16
Datum:  17.05.2016
Einsatzzeit: Start  14:47 Uhr
Ende  
Ort  OT Frauenhagen
Stichwort  H - VU mit P
Kräfte  8
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 LG Frauenhagen, Rettungsdienst, Landespolizei

 Infos Folgen

 Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  038/16
Datum:  13.05.2016
Einsatzzeit: Start  00:26 Uhr
Ende  01:01 Uhr
Ort  L 284 Richtung Felchow
Stichwort  H - VU mit P
Kräfte  12
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 NEF Angermünde, RTW Angermünde, Landespolizei

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Verkehrsunfall auf der L 284 in Richtung Felchow ( Amt Oder Welse ).
Vor Ort kollidierte ein Pkw mit einem Tier.
Eine verletzte Person wurde beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch den Rettungsdienst betreut.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 sicherten die Einsatzstelle, klemmten die Batterie ab und bereiteten den Abtransport des Fahrzeuges vor.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  037/16
Datum:  11.05.2016
Einsatzzeit: Start  14:58 Uhr
Ende  15:03 Uhr
Ort  Gehegemühle
Stichwort  H - VU mit P
Kräfte  
Mittel  
Unterstützende
Kräfte:
RTW Angermünde, Landespolizei

 Einsatzabbruch durch die Leitstelle Nord - Ost.

 Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  036/16
Datum:  05.05.2016
Einsatzzeit: Start  19:26 Uhr
Ende  20:20 Uhr
Ort  Schloßwall
Stichwort  B - Klein
Kräfte  9
Mittel TLF 16/25
Unterstützende
Kräfte:
 Landespolizei
 

Beim Eintreffen wurde eine selbstgebaute Feuerstelle vorgefunden.
Das Feuer was die Verursacher entfachten wurde durch die Polzei und den Verursachern so gelöscht, damit durch die Feuerwehr nur noch eine Verbrennung mit Glut vorgefunden wurde.
Die Glut wurde mittels Kübelspritze abgelöscht. Das Gebäude wurde mit der Wärmebildkamera nachkontrolliert.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  035/16
Datum:  01.05.2016
Einsatzzeit: Start  15:47 Uhr
Ende  16:20 Uhr
Ort  OT Stolpe
Stichwort  H - VU mit P
Kräfte  11
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:

 LG Stolpe, LG Gellmersdorf,

 RTW Angermünde, Landespolizei

Alarmierung der Löschzüge 1 und 3 zu einem Verkehrsunfall im Ortsteil Stolpe.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte, wurde eine verletzte Person bereits durch den Rettungsdienst betreut.
Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlicht.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  034/16
Datum:  28.04.2016
Einsatzzeit: Start  20:48 Uhr
Ende  21:05 Uhr
Ort  Bahnhof
Stichwort  H - Klein
Kräfte  20
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 Bundespolizei 

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einer Hilfeleistung.
Am Bahnhof war ein Fahrstuhl stecken geblieben, in dem sich eine Person befand.
Die Person wurde aus dem Fahrstuhl befreit und die Einsatzstelle an den zuständigen Wartungsdienst übergeben.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  033/16
Datum:  19.04.2016
Einsatzzeit: Start  22:22 Uhr
Ende  23:34 Uhr
Ort  Rudolf-Breitscheid-Straße
Stichwort  B - Klein
Kräfte  13
Mittel TLF 16/25
Unterstützende
Kräfte:
 Landespolizei

Alarmierung der Feuerwehr zu einem Baumbrand in die Rudolf-Breitscheid-Straße.
Der Baum wurde mit ca. 400 Liter Wasser abgelöscht und mit der Kettensäge abgetragen.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  032/16
Datum:  18.04.2016
Einsatzzeit: Start  17:20 Uhr
Ende  17:45 Uhr
Ort  Rudolf-Breitscheid-Straße
Stichwort  H - Klein
Kräfte  15
Mittel LF 20/16
DLK 23/12
Unterstützende
Kräfte:
 NEF Angermünde, RTW Angermünde

Anforderung der Angermünder Feuerwehr durch den Rettungsdienst zur Tragehilfe in die Rudolf-Breitscheid-Straße.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  031/16
Datum:  13.04.2016
Einsatzzeit: Start  10:59 Uhr
Ende  11:05 Uhr
Ort  Straße des Friedens
Stichwort  B - PKW
Kräfte  9
Mittel  
Unterstützende
Kräfte:
 

Einsatzabbruch durch die Leitstelle Nord - Ost.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  029/16
Datum:  05.04.2016
Einsatzzeit: Start  14:15 Uhr
Ende  19:05 Uhr
Ort  B 158 Neukünkendorf in Ri. Parstein
Stichwort  H - VU Klemm
Kräfte  18
Mittel LF 20/16
TLF 16/25
KdoW
GW-L
Unterstützende
Kräfte:

NEF Angermünde, RTW Angermünde, RTW Parstein, Landespolizei,

Bundespolizei, Kriminalpolizei, Dekra.

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Verkehrsunfall auf der B 158 zwischen Neukünkendorf und Parstein (Barnim).
Vor Ort kollidierten 2 PKW frontal. Eine schwer verletzte Person wurde beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch den Rettungsdienst betreut.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 sicherten die Einsatzstelle, klemmten die Batterien ab und bereiteten den Abtransport der Fahrzeuge vor.
Auslaufende Betriebsstoffe wurden aufgenommen, die Fahrbahn abgestumpft und gereinigt.

Eine Person erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen.
Zur Befreiung der verstorbenen Person musste die Tür des PKW entfernt werden.

Für die Ermittlung des Unfallherganges wurden Sachverständige der DEKRA und der Kriminalpolizei hinzugezogen. 
Die B158 musste für 4 Stunden voll gesperrt werden.


Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

 


  • 29-16_1
  • 29-16_2
  • 29-16_3
  • 29-16_4
  • 29-16_5
  • 29-16_6

Einsatznummer:  030/16
Datum:  10.04.2016
Einsatzzeit: Start  01:19 Uhr
Ende  01:41 Uhr
Ort  Puschkinallee
Stichwort  B - Klein
Kräfte  12
Mittel TLF 16/25
Unterstützende
Kräfte:
 

Alarmierung der Feuerwehr zu einem Kleinbrand in die Puschkinallee.
Der Angriffstrupp des TLF 16/25 löschte den Brand mittels Kleinlöschgerät ab.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  028/16
Datum:  04.04.2016
Einsatzzeit: Start  19:45 Uhr
Ende  20:37 Uhr
Ort  Mürower Straße
Stichwort  H - Türnottöffnung
Kräfte  21
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 NEF Angermünde, RTW Angermünde, Landespolzei.

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einer Türnotöffnung in die Mürower Straße.
Vor Ort musste eine Wohnungstür durch die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 geöffnet werden, um dem Rettungsdienst den Zugang zur Wohnung zu ermöglichen.


Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  027/16
Datum:  03.04.2016
Einsatzzeit: Start  23:16 Uhr
Ende  23:47 Uhr
Ort  Mürower Straße
Stichwort  B - Klein
Kräfte  15
Mittel TLF 16/25
TLF 24/50
Unterstützende
Kräfte:
 

Auf Grund einer unklaren Rauchentwicklung in der Nähe der Mürower Straße, wurde der Löschzug 1 durch die Leitstelle Nord-Ost,  zur Abklärung alarmiert.
Durch die Lageerkundung, konnte ein Nutzfeuer ermittelt werden.


Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  026/16
Datum:  02.04.2016
Einsatzzeit: Start  14:46 Uhr
Ende  15:20 Uhr
Ort  Jägerstraße
Stichwort  B - BMA
Kräfte  15
Mittel TLF 16/25
DLK 23/12
TLF 24/50
Unterstützende
Kräfte:
 

Der Löschzug 1 wurde alarmiert, da die Brandmeldeanlage des Altenheims in der Jägerstraße ausgelöst hatte.
Beim Eintreffen am Einsatzort, stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.
Die BMA wurde zurückgesetzt und die Einsatzstelle an den zuständigen Mitarbeiter des Altenheims übergeben.


Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  025/16
Datum:  01.04.2016
Einsatzzeit: Start  15:25 Uhr
Ende  16:18 Uhr
Ort  B 2 Ri. Schwedter Tor
Stichwort  H - VU mit P
Kräfte  12
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:

NEF Angermünde, RTW Angermünde.

RTW Angermünde, KTW Schwedt, Landespolizei.

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Verkehrsunfall auf der B 2 in Richtung Schwedter Tor.
Vor Ort kollidierte ein Pkw mit einem Baum.
Eine verletzte Person wurde beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch den Rettungsdienst betreut.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 sicherten die Einsatzstelle, klemmten die Batterie ab und bereiteten den Abtransport des Fahrzeuges vor.
Die Polizei war vor Ort.  


Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

 


  • 025-16_1
  • 025-16_2
  • 025-16_3
  • 025-16_4
  • 025-16_5
  • 025-16_6
  • 025-16_7
  • 025-16_8
  • 025-16_9

Einsatznummer:  024/16
Datum:  29.03.2016
Einsatzzeit: Start  15:00 Uhr
Ende  15:50 Uhr
Ort  Schwedter Straße
Stichwort  H - Öl Land
Kräfte  13
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 

Die Feuerwehr wurde zu einer Ölspur zwischen Schwedter Tor und Schwedter Straße alarmiert.

Die Ölspur wurde mit Bioversal abgestumpft und gereinigt.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  021/16
Datum:  17.03.2016
Einsatzzeit: Start  04:33 Uhr
Ende  10:01 Uhr
Ort  OT Schmargendorf
Stichwort  B - Gebäude Groß
Kräfte  14
Mittel LF 20/16
DLK 23/12
TLF 24/50
GW-L
Unterstützende
Kräfte:

LG Herzsprung, LG Schmargendorf,

NEF Angermünde, RTW Angermünde,

Landespolizei.

Alarmierung der Löschzüge 1 und 2  zu einem Gebäudebrand im Ortsteil Schmargendorf.
Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass ein Stall im Vollbrand stand.
Zur Brandbekämpfung wurden mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz eingesetzt.
Zusätzlich wurde durch einen starken Außenangriff eine weitere Brandausbreitung verhindert.
Dabei wurde auch Schaummittel eingesetzt, um die massive Rauchentwicklung niederzuschlagen.
Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Die Eigensicherung der Kameraden, wurde durch einen NEF, RTW aus Angermünde sichergestellt.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

 


  • 21-16_1
  • 21-16_10
  • 21-16_11
  • 21-16_12
  • 21-16_13
  • 21-16_14
  • 21-16_2
  • 21-16_3
  • 21-16_4
  • 21-16_5
  • 21-16_6
  • 21-16_7
  • 21-16_8
  • 21-16_9

Einsatznummer:  023/16
Datum:  28.03.2016
Einsatzzeit: Start  15:40 Uhr
Ende  16:29 Uhr
Ort  B 198 / Kreuzung Schmargendorf
Stichwort  H - VU mit P
Kräfte  21
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde, Landespolizei

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Verkehrsunfall auf die B 198 in Richtung Schmargendorf.
Vor Ort verunfallte 1 Pkw.
Eine verletzte Personen wurde beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch den Rettungsdienst betreut.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 sicherten die Einsatzstelle, klemmten die Batterien ab und bereiteten den Abtransport der Fahrzeuge vor.
Die Polizei war vor Ort. 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  020/16
Datum:  01.03.2016
Einsatzzeit: Start  16:14 Uhr
Ende  16:56 Uhr
Ort  OT Dobberzin
Stichwort  B - Fläche
Kräfte  9
Mittel TLF 16/25
TLF 24/50
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde


Erneut musste der Löschzug 1 zu einem Flächenbrand zwischen Dobberzin und Kerkow alarmiert werden.
Es handelte sich um die gleiche Einsatzstelle des Einsatzes 019-16.
Es kam erneut zu einem Brandereignis, davon war 1 Rollballen betroffen.

Dieser wurde von einem Trupp, mittels einem C-Sonderrohr bekämpft und gelöscht.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

 

  • 20-16_1
  • 20-16_2
  • 20-16_3

Einsatznummer:  019/16
Datum:  01.03.2016
Einsatzzeit: Start  05:51 Uhr
Ende  06:58 Uhr
Ort  Mittelweg
Stichwort  B - Klein
Kräfte  11
Mittel TLF 16/25
TLF 24/50
Unterstützende
Kräfte:
 

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Strohballenbrand in den Mittelweg.
Im Zuge der Lageerkundung an der Einsatzstelle wurden 30 Rundballen vorgefunden.
Zwei davon wurden durch das Feuer zerstört.

Der Brand wurde von einem Trupp mit einem C-Schaumrohr bekämpft und gelöscht.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

  • 019-16_1
  • 019-16_2
  • 019-16_3
  • 019-16_4
  • 019-16_5
  • 019-16_6
  • 019-16_7

Einsatznummer:  022/16
Datum:  23.03.2016
Einsatzzeit: Start  08:23 Uhr
Ende  08:46 Uhr
Ort  Wallgarten
Stichwort  B - BMA
Kräfte  8
Mittel TLF 16/25
Unterstützende
Kräfte:
 

Der Löschzug 1 wurde alarmiert, da die Brandmeldeanlage des Altenheims Wallgarten ausgelöst hatte.
Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.
Die BMA wurde zurückgesetzt und die Einsatzstelle an den zuständigen Mitarbeiter des Altenheims übergeben.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  018/16
Datum:  24.02.2016
Einsatzzeit: Start  08:26 Uhr
Ende  09:08 Uhr
Ort  Pestalozzistraße
Stichwort  B - PKW
Kräfte  7
Mittel TLF 16/25
TLF 24/50
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde

Alarmierung der Feuerwehr zu einem Pkw Brand in die Pestalozzistraße.

Dieser wurde von einem Trupp, mittels Schnellangriffseinrichtung des TLF 24/50 abgelöscht. Die Pestalozzistraße wurde kurzzeitig gesperrt.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

 


  • 018-16_1
  • 018-16_2
  • 018-16_3
  • 018-16_4
  • 018-16_5
  • 018-16_6
  • 018-16_7

Einsatznummer:  017/16
Datum:  18.02.2016
Einsatzzeit: Start  06:47 Uhr
Ende  08:20 Uhr
Ort  OT Görlsdorf
Stichwort  H - VU mit P
Kräfte  8
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:

LG Görlsdorf, RTW Joachimsthal,

Landespolizei

Alarmierung der Löschzüge 1 + 3 zu einem Verkehrsunfall im Ortsteil Görlsdorf.
Vor Ort kollidierte ein Pkw mit einem Baum.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde eine verletzte Person aufgefunden und versorgt.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 sicherten die Einsatzstelle, klemmten die Batterie ab und bereiteten den Abtransport des Fahrzeuges vor.
Die Polizei war vor Ort. 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

 

  • 017-16_1
  • 017-16_2

Einsatznummer:  016/16
Datum:  16.02.2016
Einsatzzeit: Start  10:16 Uhr
Ende  11:41 Uhr
Ort  OT Stolpe
Stichwort  B - Gebäude Groß
Kräfte  9
Mittel TLF 16/25
DLK 23/12
Unterstützende
Kräfte:

LG Crussow, LG Gellmersdorf, LG Stolpe,

NEF Angermünde, RTW Angermünde

Alarmierung der Löschzüge 1 + 2 zu einem Gebäudebrand im Kinder- und Jugendheim Stolpe.
Im Zuge der Lageerkundung an der Einsatzstelle wurde ein Brand in einer Zwischenwand festgestellt.
Dieser erlosch noch vor dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte.
Die Wärmebildkamera kam für die Kontrolle im Zuge der Nachlöscharbeiten zum Einsatz.
Die Einsatzstelle wurde an den Eigner, nach Abschluss aller Maßnahmen übergeben.
Die Polizei war nicht vor Ort.

Die Eigensicherung der Kameraden, wurde durch einen Rettungswagen aus Angermünde sichergestellt.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

 


  • 016-16_1
  • 016-16_2
  • 016-16_3

Einsatznummer:  015/16
Datum:  15.02.2016
Einsatzzeit: Start  15:17 Uhr
Ende  15:51 Uhr
Ort  Rudolf-Harbig-Straße
Stichwort  H - Öl Land
Kräfte  10
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 

Die Feuerwehr wurde zu einer Ölspur,  zwischen der Rudolf-Harbig-Straße und der Gustav-Bruhn-Straße alarmiert.
Die Straße wurde mit Bioversal abgestumpft und gereinigt.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  014/16
Datum:  11.02.2016
Einsatzzeit: Start  21:42 Uhr
Ende  22:33 Uhr
Ort  Prenzlauerstraße
Stichwort  B - BMA
Kräfte  14
Mittel TLF 16/25
DLK 23/12
Unterstützende
Kräfte:
 

Alarmierung des Löschzuges 1 zum Rewe Markt. Hier hat die Brandmeldeanlage ausgelöst.
Es handelte sich um einen bestätigten Alarm, ausgelöst durch einen Defekt an der Sprinkleranlage.
Die Meldeanlage musste durch die Einsatzkräfte zurückgesetzt und wieder betriebsbereit gemacht werden.
Anschließend wurde die Anlage dem Haustechniker übergeben.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  013/16
Datum:  28.01.2016
Einsatzzeit: Start  09:56 Uhr
Ende  10:26 Uhr
Ort  B 158 Ri. Neukünkendorf
Stichwort  H - Klein
Kräfte  13
Mittel LF 20/16
DLK 23/12
Unterstützende
Kräfte:
 

Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1, rückten nach der Alarmierung durch die Leitstelle Nord - Ost, in Richtung Neukünkendorf aus. 
Auf der B 158 drohte ein Baum auf die Straße zu stürzen. Weitere Maßnahmen waren durch die Feuerwehr nicht erforderlich.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  012/16
Datum:  23.01.2016
Einsatzzeit: Start  10:38 Uhr
Ende  11:32 Uhr
Ort  OT Dobberzin
Stichwort  H - VU mit P
Kräfte  14
Mittel LF 20/16
TLF 16/25
Unterstützende
Kräfte:

RTW Angermünde, RTW Schwedt,

Landespolizei

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Verkehrsunfall auf der B 2, kurz hinter dem Ortsteil Dobberzin in Richtung Felchow.
Vor Ort verunfallte ein Pkw.
Zwei verletzte Personen wurden beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch den Rettungsdienst betreut.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 sicherten die Einsatzstelle, klemmten die Batterie ab und bereiteten den Abtransport des Fahrzeuges vor.
Die Polizei war vor Ort. 
Für die Rettungsmaßnahmen musste die Bundesstraße B 2, für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt werden.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

  • 012-16_1
  • 012-16_2
  • 012-16_3
  • 012-16_4
  • 012-16_5
  • 012-16_6
  • 012-16_7

Einsatznummer:  011/16
Datum:  22.01.2016
Einsatzzeit: Start  01:41 Uhr
Ende  03:17 Uhr
Ort  Prenzlauerstraße
Stichwort  B - BMA
Kräfte  11
Mittel TLF 16/25
DLK 23/12
TLF 24/50
Unterstützende
Kräfte:
 

Alarmierung des Löschzuges 1 zum Rewe Markt. Hier hat die Brandmeldeanlage ausgelöst,
es handelte sich um einen bestätigten Alarm, ausgelöst durch einem Defekt an der Sprinkleranlage.
Die Meldeanlage musste durch die Einsatzkräfte zurückgesetzt und wieder betriebsbereit gemacht werden.
Anschließend wurde die Anlage dem Haustechniker übergeben.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  010/16
Datum:  16.01.2016
Einsatzzeit: Start  21:41 Uhr
Ende  23:42 Uhr
Ort  Schwedterstraße
Stichwort  B - Gebäude Klein
Kräfte  25
Mittel LF 20/16
TLF 16/25
TLF 24/50
GW-L
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde, Landespolizei

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Gebäudebrand in die Schwedterstraße.
Bereits auf der Anfahrt wurde eine erhebliche Brandausbreitung bei dem gemeldeten Objekt festgestellt.

Dieser wurde von zwei Trupps unter schwerem Atemschutz mit zwei C - Rohren und im weiteren Einsatzverlauf
mittels C-Schaumrohr bekämpft und gelöscht. Während der Löscharbeiten wurde eine Propangasflasche geborgen und sichergestellt.
Im Anschluss an die Brandbekämpfung und zur Unterstützung der Nachlöscharbeiten, kam die Wärmebildkamera zum Einsatz.
Die Gartenlaube wurde durch den Brand vollständig zerstört, jedoch gelang es den Einsatzkräften eine weitere
Brandausbreitung auf benachbarte Gebäude zu verhindern.

Für die Eigensicherung der Einsatzkräfte, wurde durch einen Rettungswagen aus Angermünde sichergestellt.

Nach den Löscharbeiten, wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, welche derzeit zur Brandursache ermittelt.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  009/16
Datum:  14.01.2016
Einsatzzeit: Start  11:01 Uhr
Ende  11:22 Uhr
Ort  Rudolf-Breitscheid-Str.
Stichwort  B - BMA
Kräfte  10
Mittel TLF 16/25
DLK 23/12
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde

Die Kräfte der Angermünder Feuerwehr wurden durch die Leitstelle Nord-Ost zum Klinikum Angermünde 
gerufen. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Vor Ort wurde ein Schwelbrand bereits vor den
eintreffenden Einsatzkräften, durch den Hausmeister bekämpft und abgelöscht.
Die Feuerwehr führte eine Kontrolle der Einsatzstelle durch und setzte die Brandmeldeanlage zurück.

 

 Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  008/16
Datum:  13.01.2016
Einsatzzeit: Start  12:13 Uhr
Ende  12:50 Uhr
Ort  B 2 / OT Dobberzin
Stichwort  H - Öl Land
Kräfte  13
Mittel LF 20/16
GW-G 2
Unterstützende
Kräfte:
 

Die Feuerwehr wurde zu einer Ölspur, auf der B 2 zwischen Angermünde und Dobberzin alarmiert.

Die Ölspur wurde mit Bioversal abgestumpft und gereinigt.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  007/16
Datum:  07.01.2016
Einsatzzeit: Start  10:22 Uhr
Ende  11:00 Uhr
Ort  Puschkinallee
Stichwort  H - VU mit P
Kräfte  15
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:
 RTW Angermünde, Landespolizei.

Alarmierung des Löschzuges 1 zu einem Verkehrsunfall in die Puschkinallee.
Vor Ort kollidierten 2 PKW.
Eine verletzte Person wurde beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch den Rettungsdienst betreut.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 sicherten die Einsatzstelle, klemmten die Batterien ab und bereiteten den Abtransport des Fahrzeuges vor.

Die Fahrbahn wurde gereinigt.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  006/16
Datum:  07.01.2016
Einsatzzeit: Start  08:57 Uhr
Ende  10:00 Uhr
Ort  OT Dobberzin
Stichwort  B - PKW
Kräfte  15
Mittel LF 20/16
TLF 16/25
DLK 23/12
TLF 24/50
GW-L
Unterstützende
Kräfte:
 Landespolizei

Alarmierung der Feuerwehr zu einem Pkw Brand in den Ortsteil Dobberzin.
Vor Ort brannte in unmittelbarer Nähe zu einem Wohnhaus, ein PKW.
Dieser wurde von zwei Trupps unter schwerem Atemschutz, mittels C - Rohr und Mittelschaumrohr abgelöscht.

Nach den Löscharbeiten, wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, welche derzeit zur Brandursache ermittelt.

 

 Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

 

  • 006-16_1
  • 006-16_2
  • 006-16_3
  • 006-16_4
  • 006-16_5

Einsatznummer:  005/16
Datum:  06.01.2016
Einsatzzeit: Start  03:27 Uhr
Ende  04:02 Uhr
Ort  Joachimsthaler Straße
Stichwort  B - Klein
Kräfte  12
Mittel TLF 16/25
TLF 24/50
Unterstützende
Kräfte:
 Landespolizei

Der Löschzug 1 wurde durch die Leitstelle Nord-Ost alarmiert, da in der Joachimsthaler Straße 3 Mülltonnen an einem Gebäude in Brand geraten waren.

Diese wurden von einem Trupp unter schwerem Atemschutz, mittels Schnellangriffseinrichtung des TLF 16/25 abgelöscht.

Nach den Löscharbeiten, wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, welche derzeit zur Brandursache ermittelt.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  004/16
Datum:  04.01.2016
Einsatzzeit: Start  12:58 Uhr
Ende  13:37 Uhr
Ort  Prenzlauerstraße
Stichwort  B - BMA
Kräfte  12
Mittel TLF 16/25
DLK 23/12
KdoW
Unterstützende
Kräfte:
 

Alarmierung des Löschzuges 1 zum Rewe Markt. Hier hat die Brandmeldeanlage ausgelöst,
es handelte sich um einen bestätigten Alarm, ausgelöst durch einem defekt an der Sprinkleranlage.
Die Meldeanlage musste durch die Einsatzkräfte zurückgesetzt und wieder betriebsbereit gemacht werden.
Anschließend wurde die Anlage dem Haustechniker übergeben.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  003/16
Datum:  03.01.2016
Einsatzzeit: Start  20:16 Uhr
Ende  21:03 Uhr
Ort  Stadtgebiet
Stichwort  H - Öl Land
Kräfte  12
Mittel LF 20/16
GW-L
Unterstützende
Kräfte:
 

Die Feuerwehr wurde zu einer Ölspur, in die Rosenstraße alarmiert.
Auslaufende Betriebsstoffe wurden aufgenommen, die Fahrbahn abgestumpft und gereinigt.

Die Verunreinigung erstreckte sich von der Rosenstraße - Brüderstraße - Schleusenstraße - Klosterstraße - Schwedterstraße, bis zum Mudrowweg.

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

 

Einsatznummer:  002/16
Datum:  02.01.2016
Einsatzzeit: Start  19:03 Uhr
Ende  19:33 Uhr
Ort  OT Mürow
Stichwort  H - Hilfeleistung
Kräfte  16
Mittel LF 20/16
DLK 23/12
Unterstützende
Kräfte:

LG Mürow, LG Frauenhagen,

NEF Angermünde, RTW Angermünde.

Anforderung der Angermünder Feuerwehr durch den Rettungsdienst zur Tragehilfe nach Mürow.

Die Patientin verstarb noch an der Einsatzstelle.

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.

Einsatznummer:  001/16
Datum:  01.01.2016
Einsatzzeit: Start  16:55 Uhr
Ende  18:01 Uhr
Ort  OT Görlsdorf
Stichwort  H - Türnotöffnung
Kräfte  11
Mittel LF 20/16
Unterstützende
Kräfte:

LG Görlsdorf, NEF Angermünde,

RTW Angermünde, Landespolizei.

Anforderung der Feuerwehr durch den Rettungsdienst, zur Amtshilfe nach Görlsdorf.
Vor Ort musste eine Wohnungstür durch die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 geöffnet werden, um dem Rettungsdienst den Zugang zur Person in Not zu ermöglichen.

 

 

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr und oder rechtlicher Relevanz.


Webdesign: Marktfotografen GmbH